Projektregion

Als Untersuchungsregion dienen die beiden Landkreise Nienburg und Diepholz in Niedersachsen. Die Flächenbewirtschaftung der Region ist durch einen hohen Prozentsatz an Veredelungswirtschaft mit zugehörigem Futterbau sowie durch eine beachtliche Produktionsleistung im Bereich von Marktfrüchten und Sonderkulturen sowie hohe Flächenanteile zum Anbau von Biomasse für die energetische Verwertung gekennzeichnet. Die Auswahl und besondere strukturelle Eignung der Untersuchungsregion beruht auf ihrer Lage angrenzend an die veredelungsstarken Landkreise Vechta und Oldenburg und einer damit verbundenen intensiven Agrarstruktur, welche neben den direkten Einkommen regionalwirtschaftlich bedeutsame Wertschöpfung im vor- und nachgelagerten Bereich generiert